Konfitüren aus dem BBA Orangenkonfitüre mit Zitrone

Dieses Rezept kommt dem britischen Original sehr nahe.  Sie darf laut Konfitürenverordnung der EU auch Orangenmarmelade heißen, da sie aus Zitrusfrüchten hergestellt wird. Für die Zubereitung im BBA verwendet ihr max. 500g Früchte. Natürlich gehen kleinere Mengen, wie im Originalrezeptbuch des Kenwood-BBA angegeben. Für den Eigenbedarf oder die Kleinfamilie sind diese kleinen Mengen akzeptabel.

📍Zutaten:

500g Orangenfruchtfleisch
Saft einer Bio-Zitrone
(heiß abwaschen, Schale in schmale Streifen schneiden oder abreiben)
250g Gelierzucker
1 TL Citronensäure

image

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s