Chia – Walnussbrot mit Sauerteig #glutenfreies Walnussbrot 

imageimage

Nussbrote gehören zu meinen Favoriten und Walnüsse kann ich immer essen. Sie schmecken als Snak in eine Dattel, als Topping auf Desserts oder Salate – und in ein gutes Nussbrot. Ihr könnt die Walnüsse natürlich durch andere Nüsse ersetzen.

Das beste Walnussbrot, an das ich mich erinnere, hatten wir vom Bio- Bäcker. Nun läuft gerade der Brotbackautomat mit den Zutaten für ein Chia – Walnussbrot mit Honig. Die Flocken werde ich erst am Ende der Knetphase zufügen, sowie den Rest der Walnüsse.

image

Folgendes Chia- Walnussbrot habe ich zum Vergleich im Römertopf gebacken. Die Chiasaat ergänzt dieses Nussbrot wunderbar.

 Es kann ebensogut als hefefreie Variante gebacken werden. Dazu wird ein Trockensauerteig mit 100ml Wasser und 3 EL Mehl aktiviert und bei Raumtemperatur stehen gelassen. Dieser Sauerteigansatz ist der Vorteig. Von ihm kommen 100g mit in den Hauptteig. Diese Menge reicht aus, um ein hefefreies Brot zu backen. Ich habe es getestet. Die erste Gehzeit verlängert sich auf 6-8h, bis sich der Teig verdoppelt hat. Danach nochmal im vorgeheizten Ofen (50’C) in der Form ruhen lassen.

⏳Zubereitung im Römertopf :

   Gehzeiten: 8h

   Backzeiten: 25 min bei 220’C und        ohne Deckel 25 min bei 200C.

Das erste war ebenso geschmackvoll und der Teig sehr locker. Es hat durch die Zugabe von einem milden Sauerteig, den glutenfreien Lievito Madre eine lockere Konsistenz.
Es gelingt auch ohne Sauerteiganteil, dann benötigt ihr die zweifache Menge an Hefe.

📍Zutaten für ein Chia- Nussbrot:
260g glutenfreie Brotmehlmischung (Seitz) oder eigene Mehlmischung 

50g glutenfreie Flocken                       oder Leinsamenmehl 

125 ml Buttermilch 

125 ml Wasser 

1 1/2 TL Salz

1 TL Trockenhefe

100g Sauerteig Vorteig (Oskar oder Lievito Madre)

4  TL Löwenzahnblütenhonig

2  TL Walnussöl

80g  Walnusskerne

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s