Leo Cookies #glutenfreiecookies 

Diese Cookies haben einen solchen Motivationsschub gebracht, dass ich quasi nur die Zutaten in der richtigen Reihenfolge bereiht gestellt und wenig später die Bleche in den Ofen geschoben habe.

Zugegeben ganz so schnell geht die Zubereitung doch nicht. Die Idee habe ich von Rezepte mit Herz.

Fakt ist jedoch, dass sie schon jetzt der Renner sind und die Kids haben sie allein geknetet, geformt und ausgestochen.

Aus den Zutaten einen hellen Teig kneten und diesen dritteln. Zwei drittel des Teiges bleiben hell. Jetzt einen Teil des Backkakaos dem anderen Drittel zufügen. Es ergibt den hellbraunen Teig, von diesem wieder ein Drittel abnehmen und zu einer Rolle formen.

Für den dunkelbraunen Teil dem übrigen hellbraunen Teig das restliche Vanilleextrakt und den Backkakao zufügen. Den dunklen Teig auf der Backmatte ausrollen, die hellbraune Teigrolle darauflegen und mit Hilfe der Backunterlage den Teig einrollen.

Diese Rolle und der helle Teig kommen jetzt für eine Stunde in den Kühlschrank. Ihr seht auf dem Foto wie es weitergeht. Die Scheiben von der Rolle schneiden, auf dem hellen Teig verteilen und nochmals ausrollen. Jetzt nur noch ausstechen und 15 min abbacken.

Eine solche Backmatte hatte gleich mehrere Vorteile; sie erleichtert nicht nur das Rollen von Plätzchenteig oder das Falten von Brot, sie begrenzt auch die Arbeitsfläche für die Kids auf einen überschaubaren Bereich.🙌🙌🙌

📍Zutaten :

325g Reismehlmischung oder Mix C für Kuchen von Schär

115g weiche Butter

100g brauner Rohrohrzucker

1 Ei

1,5 EL  Kakaopulver  ( Backkakao)

1 Msp. Vanilleextrakt

1 TL Guarkernmehl

1/2 TL Backpulver

1 Pck . Vanillezucker

Zubereitung:

Vom Teig 1/3 abnehmen für den hellen Teig.

Den übrigen Teig mit dem Kakaopulver hellbraun färben, nicht alles von der angegebenen Menge Kakao verwenden. Den hellbraunen Teig wieder teilen, das letzte Drittel mit dem restlichen Kakaopulver dunkelbraun färben.

Jetzt eine braune Teigrolle mit der gewünschten Farbgebung formen, innen dunkel- und außen hellbraun. Kurz kühl stellen, in Scheiben schneiden und auf dem hellen ausgerollten Teig verteilen. Nochmals glätten und mit einer runden Ausstechform die Cookies ausstechen.

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s