Apfelkuchen klassisch 

Spontaner Apfelkuchen, der – bis auf das Nüsseknacken – schnell gebacken und noch schneller verzehrt ist.

Zutaten:

Belag: 250 ml Milch erhitzen, 2/3 Pck. Puddingpulver mit 20g Zucker einrühren

5 reife Äpfel

25 g Butter,

Zimtzucker Teig:

75g Mandeln gemahlen

90g Butter

50g Zucker

125g glutenfreies Mehl (45g Reismehl, 40g Walnussmehl, 40g Stärkemehl)

1 Pck. Vanillezucker

1/2 Pck. Backpulver

3 Eier Zitronensaft

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s