Quitten-Mohnkuchen

Zutaten:

1 mittelgroße Quitte

1 Tasse Kichererbsenmehl

1 Tasse Reismehlmischung

4 EL Sonnenblumenöl

7 EL (1 Tasse) Backmohn

1 EL Honig

4 Datteln

2 Eier (alternativ 2 EL Leinsamen mit etwas Wasser)

1 1/2 TL Backpulver

3-4 TL Zimt

3 TL gem. Flohsamenschalen

1 Tasse eingelegte Früchte (Bio-Korinthen)

Fruchtfüllung:

1 mittelgroße Quitte in Stücken

1/2-1 Tasse Cranberrys

Alle Zutaten bis auf die Fruchtfüllung zu einem Teig verarbeiten. Davon 2/3 in eine Kastenform füllen, die Früchte einfüllen und mit dem restlichen Teig bedecken.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s